Neuigkeiten
13.09.2019
Artikelbild
Von links nach rechts: Markus Kleymann (Kreis Coesfeld), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Bürgermeister Richard Borgmann, Michael Klüppels, Mathis Perkert, Bastian Spielthoff (Radverkehrsbeauftragter der Stadt) und Prof. Norbert Lütke-Entrup.
Mit Bus, Bahn und Rad zu Stadtfest und „Kunst im Park“
Überfüllte Parkplätze, verstopfte Straßen, Autos im Parkverbot – und alles in allem keine gute Klimabilanz. Viele größere Veranstaltungen im ländlichen Raum leiden unter derselben Problematik. Denn wenn Stadtfeste, verkaufsoffene Sonntage oder andere Events anstehen, kommen die meisten Gäste mit dem eigenen Auto. Dass es auch anders gehen kann, wollen viele Partner am kommenden Sonntag (15. September 2019) beweisen. Dann steht nicht nur das Finale des Lüdinghauser Stadtfestes mit einem verkaufsoffenen Sonntag an, sondern auch noch mit „Kunst im Park“ eine große Open-Air-Ausstellung zwischen den Burgen Vischering und Lüdinghausen.
weiter

09.09.2019
Politik und Verwaltung treiben Planung der Bahnunterführung für Appelhülsen voran
Nach einer intensiven Beratung zum Thema Bahnübergang Appelhülsen waren sich die heimischen Parlamentarier Dietmar Panske und Marc Henrichmann mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr einig: „Der Knoten ist durchgeschlagen!“
weiter

28.08.2019
Artikelbild
Die Beteiligten aus Kreispolizeibehörde und Kreisverwaltung um Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (4.v.l.) trafen sich mit Kindern am Kreishaus, darunter (vorne links) die Erstklässler Lukas und Anna. Foto: Kreis Coesfeld, Carsten Böggering.
1950 Erstklässler werden morgen im Kreis Coesfeld eingeschult
Zum Start des Schuljahres 2019/20 ist nun die diesjährige Aktion „Brems Dich! Schule hat begonnen.“ angelaufen. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kreisverkehrswacht und Kreispolizeibehörde wenden sich gemeinsam mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern im Kreis Coesfeld an alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer: Sie bitten darum, in diesen Tagen besondere Rücksicht auf Schulkinder im Straßenverkehr zu nehmen.
weiter

25.08.2019
Hoher Besuch auf Schloss Nordkirchen:
Ministerpräsident Armin Laschet zeichnete dort am vergangenen Freitag (23. August 2019) 14 Bürgerinnen und Bürger mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen aus.
weiter

20.07.2019
Artikelbild
Freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen: (v.l.n.r.) Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Marina Kallerhoff (Kreis Coesfeld) und Kreisheimatpfleger Josef Bernsmann
Der Kreis Coesfeld lobt in diesem Jahr erstmals einen Heimat-Preis aus.
Das Motto lautet „Heimat Europa stärken“. Mit diesem Preis sollen Projekte und Initiativen unterstützt werden, die sich für einen grenzüberschreitenden Austausch einsetzen und den europäischen Gedanken in unsere Heimat Kreis Coesfeld tragen.
weiter

14.07.2019
Die Artenvielfalt im Siedlungsbereich war Thema des 5. „Runden Tisches Biodiversität“, der nun im Alten Hof Schoppmann in Nottuln-Darup tagte.
Hier trafen sich Fachleute aus der Land- und Forstwirtschaft, der Imkerei und der Jagd, aber auch der Naturschutzverbände auf Einladung von Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr zum fachlichen Austausch; im Fokus stand die Frage, wie man Artenvielfalt in den Freiflächen der Siedlungsbereiche bewahren und fördern kann.
weiter

12.07.2019
Artikelbild
Startklar zum Rundflug über den Kreis Coesfeld: Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (vorne) im Motorflugzeug mit Stefan Klett (hinten). Foto: Borkenberge-Gesellschaft
Rundflug über den Kreis Coesfeld eröffnete ungeahnte Perspektiven
Sichtlich begeistert über das große ehrenamtliche Engagement zeigte sich Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr bei seinem Besuch auf dem Flugplatz Borkenberge in Seppenrade.
weiter

28.06.2019
Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr haben am Dienstag, den 25.06.2019 die aerobe in situ Stabilisierung zusammen mit Vertretern der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH, des Kreises Coesfeld, dem Pl
Damit beginnt die Belüftung der ehemaligen Zentraldeponie des Kreises Coesfeld, auf der in der Zeit von 1965 bis 2003 insgesamt 2,3 Millionen Tonnen Siedlungsabfall abgelagert wurden.
weiter

19.06.2019
Artikelbild
Der Kreistag des Kreises Coesfeld - hier eine Aufnahme aus dem Jahre 2015 - wird sich im Anschluss an die Kreistagssitzung am 19. Juni 2019 auf dem Weg zum Kirchentag nach Dortmund begeben.
Aktion „Demokraten für den Frieden“ wird in Dortmund präsentiert
Es ist eine ganz besondere Dienstreise: Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr hat die Kreistagsmitglieder eingeladen, mit ihm per Bahn zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund zu reisen – und zwar im Anschluss an die Kreistagssitzung am heutigen Mittwoch (19. Juni 2019), die extra etwas früher und auf der Burg Vischering in Lüdinghausen stattfindet. Schließlich ist der Weg von der Steverstadt nach Dortmund nicht ganz so weit.
weiter

18.06.2019
100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Coesfelder Kreishaus
Im Jahr 2019 blickt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. auf eine 100-jährige Geschichte zurück, die untrennbar mit der deutschen Historie in diesem Zeitraum verbunden ist – Anlass genug für eine informative Wanderausstellung, die noch bis zum 04. Juli 2019 im Coesfelder Kreishaus zu sehen ist.
weiter

Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.