Bundesgesundheitsminister Jens Spahn besucht Coesfeld

Offener Bürgerdialog beim Rundgang durch die Altstadt

28.08.2020
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei seinem Besuch in der Fußgängerzone in Coesfeld.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei seinem Besuch in der Fußgängerzone in Coesfeld.

Gemeinsam mit CDU-Bürgermeisterkandidat Gerrit Tranel und unserem örtlichen Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann begrüßte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu einem lockeren Austausch und Rundgang durch die Altstadt von Coesfeld.

Groß war das Interesse in der Bevölkerung, den Bundesgesundheitsminister zu sehen und zu sprechen. Dieser nahm sich gerne die Zeit, um mit den Bürgerinnen und Bürgern in Gespräch zu kommen. So suchte er aktiv den Austausch mit Passanten, aber auch mit Vertretern der Unternehmerschaft, um sich über die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Coesfelder Wirtschaft zu informieren. Dabei wurde deutlich, dass vor allem die Reisebranche stark betroffen ist und sich erst sehr langsam von dem starken Rückgang der Urlaubsbuchungen erholen wird.