Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Ich freue mich sehr, Sie hier begrüßen zu können und danke Ihnen für Ihr Interesse an meiner Arbeit als Landrat des Kreises Coesfeld.

Seit Oktober 2015 darf ich diese verantwortungsvolle Aufgabe an der Spitze der Kreisverwaltung und der Kreispolizeibehörde in meinem Heimatkreis Coesfeld ausüben.
Zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern in unseren elf Städten und Gemeinden im Kreisgebiet ist es mir ein Herzensanliegen, unseren Kreis auch weiterhin auf einem guten Kurs zu halten.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne an! Teilen Sie mir Ihre Anliegen, Sorgen und Ideen mit – im persönlichen Gespräch vor Ort, per Brief, Telefon oder per E-Mail.



Mit allen guten Wünschen grüßt Sie sehr herzlich

Ihr
Dr. Christian Schulze Pellengahr


 
25.03.2020
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr bittet um Unterstützung
„Spontanhelfer“ ist der richtige Ausdruck: Nach dem gestrigen Aufruf des Kreises Coesfeld, der ehrenamtliche Kräfte für sein geplantes Hilfskrankenhaus gewinnen will, meldeten sich innerhalb kürzester Zeit über 60 Freiwillige – darunter Ärzte, Pflegekräfte, Medizinstudierende, Heilpraktiker, aber auch Fachlehrkräfte.
weiter

20.03.2020
Artikelbild
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr appelliert an die Bevölkerung
Besonnen und möglichst zuhause bleiben
Den Menschen auch bei uns im Kreis Coesfeld wird momentan viel abverlangt: Soziale Kontakte sind auf das absolut zwingend Notwendige zu reduzieren, viele Läden sind geschlossen und einige behördliche Anordnungen zu beachten.
weiter

13.03.2020
Dank an Helfer, Einsatzkräfte und Verantwortliche
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern des Kreises Coesfeld liegt es besonders am Herzen, all denjenigen, die sich aufgrund des Coronavirus aufopfernd um unsere Mitmenschen kümmern, zu danken.
weiter

28.02.2020
Artikelbild
Die Mitglieder des Unterausschusses Klimaschutz freuten sich mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (vorne links), dem Vorsitzenden Dr. Thomas Wenning (vorne rechts), Klimaschutzmanagerin Kristin Holz (vorne) und weiteren Fachleuten des Kreises über
Landrat Dr. Schulze Pellengahr: Kreis Coesfeld soll weiter mit gutem Beispiel vorangehen!
Die Hauptlast der Energiewende trägt zweifellos der kreisangehörige Raum. Im Positionspapier „Für erneuerbare Energien und aktiven Klimaschutz“ stellt der Landkreistag NRW nun die Kernforderungen der NRW-Kreise für ein Gelingen der Energiewende dar. Die Kreise in NRW sind sich ihrer Verantwortung zur Erreichung der Klimaschutzziele bewusst. Maßnahmen zum wirksamen Schutz unserer Umwelt stehen seit Langem bei den Kreisen ganz oben auf der Agenda. Rund 95 Prozent der Kreise haben bereits ein Konzept für den Klimaschutz und der Nutzung erneuerbarer Energien ausgearbeitet. In den meisten Kreisen gibt es zudem Klimaschutzmanager. Dabei sind die Kreise hauptsächlich in den Bereichen Nachhaltigkeit, Abfallwirtschaft, Energieeinsparung und energetische Sanierung, Ausbau erneuerbarer Energien und Mobilität tätig – und dies schon seit vielen Jahren, wie auch das Beispiel des Kreises Coesfeld zeigt.
weiter

19.02.2020
Artikelbild
Saeruz Sandy Culu mit Sohn Ashtey und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (Aufnahme: Gemeinde Ascheberg, Simone Böhnisch)
Landrat startet Integrationstour in Ascheberger Eltern-Kind-Gruppe
Bälle und bunte Tücher hatte Landrat Dr. Schulze Pellengahr als Geschenk für die Eltern-Kind-Gruppe „Griffbereit“ dabei, die er nun in Ascheberg besuchte. „Bälle lieben die Kinder im Moment sehr“, freute sich die pädagogische Leiterin der Gruppe, Franziska Langner. Davon konnte sich der Landrat selbst überzeugen, als er mit den Kindern im Alter von ein bis drei Jahren gemeinsam auf dem Teppich verschiedene Spielzeuge ausprobierte.
weiter

Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.